Sound Recognition Suite Embedded

Sound Recognition Suite Embedded beinhaltet alle Funktionen von Sound Recognition Suite und darüber hinaus ein Interface zur Kommunikation mit externer Software (Inter-Prozess-Kommunikation). Mit Hilfe dieser Kommunikationsschnittstelle können Prozesse aller Art in Abhängigkeit von akustischen Ereignissen gesteuert werden.

Wichtige Features von Sound Recognition Suite Embedded sind:

  • Programmierbare Schnittstelle (C++, C#, VB usw.)
  • Inter-Prozess-Kommunikation mit Hilfe von Named Pipes
  • Inter-Prozess-Kommunikation mit Hilfe von Memory Mapped Files

Einsatzgebiete von Sound Recognition Suite Embedded

Sound Recognition Suite Embedded kann verwendet werden um Maschinen aller Art in Abhängigkeit von Geräusch-Ereignissen bzw. bestimmten Mustern in akustischen Prozessen zu steuern. Einsatzgebiete liegen beispielsweise in folgenden Bereichen:

  • Industrie-Automatisierung: akustische Qualitätskontrolle, akustische Leck-Kontrolle oder Motoren-Überwachung
  • Alarmanlagen: Überwachung von sensiblen Räumen wie z.B. Tresorräumen oder Krankenzimmern
  • Pflanzenschutz: Akustische Befallskontrolle in Plantagen oder Lagerräumen. Automatische Aussonderung von befallenen Produkten

Wie kann ich Sound Recognition Suite Embedded beziehen und verwenden?

Sound Recognition Suite Embedded steht nur Vertragspartnern zur Verfügung. Ein freier Download und Verkauf von Software-Aktivierungs-Keys ist nicht vorgesehen.

Möchten Sie unsere Embedded-Software in Ihrem Unternehmen nutzen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

Kommentare sind geschlossen.